Siedlergemeinschaft Hämelerwald
Mitglied im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.
vormals Deutscher Siedlerbund Niedersachsen e.V.
Verband für Eigenheim und Garten

Home
Wir über uns
Termine
Mitglied  
 werden
Leistungen
Nachbarrecht
Der Vorstand
Links
Impressum

02.03.2010

Mit der Gartenfachberatung des VWE für ein gesundes Gartenleben!

Nach wie vor gehört der Garten untrennbar zum Hauseigentum. Lange Jahre war der Nutzgarten ein ganz wesentlicher Teil des Grundstücks, der zur Ernährung der Familie beitragen musste.
Im Zuge des "Wirtschaftswunders" trat der Wohngarten mehr und mehr in den Vordergrund. Nun erschien es wichtiger, ein Refugium für die Freizeit zu haben und das "Gärtnern" ausschließlich als Hobby zu betrachten, das sich vielfach in der Blumen- und Rasenpflege erschöpft.
 Jedoch ist in den letzten Jahren das Interesse am Nutzgarten wieder gewachsen. Die Erkenntnis wächst, Nahrungsmittel aus dem eigenen Garten sind frischer und schmecken daher besser und sind durch biologischen Anbau auch gesünder. Wer frische Kräuter, frischen Salat, Spargel, Bohnen oder Erdbeeren aus dem eigenen Garten genießen kann, wird kaum mehr auf die Idee kommen, diese im Geschäft einzukaufen.

Nun ist aber nicht jeder als Gärtner geboren oder hat den "grünen Daumen".

Immer wieder tauchen, insbesondere für den Neuling, eine Fülle von Fragen auf: Wie und wann muss ich den Kirschbaum schneiden? Welche Bodenmischung ist für Spargelanbau optimal? Was sind Schädlinge, was Nützlinge? Was kann ich gegen Blattläuse an meinem Kirschbaum unternehmen, ohne die Nützlinge zu schädigen? Und so weiter, und so weiter. Aber auch dem "alten Gartenfuchs" stellen sich doch hin und wieder ganz wichtige Fragen, was zu tun ist, wenn...

Und genau dafür, nämlich für den Neuling, aber auch den Könner, gibt es in unserem Landesverband die Gartenfachberatung. Wenn Sie also Fragen haben, rufen Sie an, schreiben uns oder kommen zu den in ihrer Siedlergemeinschaft stattfindenden Vortragsveranstaltungen.

In den Vorträgen werden von unseren Gartenfachberatern vorher angekündigte, interessante und zum Gartenjahr oder zur Gartenplanung passende Themen behandelt. Praktische Schnittanleitungen bei Obst- und Ziergehölzen finden auch in den Hausgärten statt, um vor Ort die Theorie praktisch umzusetzen, und den Anwesenden die Scheu vor dem Einsatz von Schere und Säge zu nehmen.

In diesen Veranstaltungen besteht immer die Möglichkeit, Fragen zum eigenen Garten zu stellen und diese vom Fachmann oder auch von der Fachfrau beantworten zu lassen. Also trauen Sie sich ruhig einmal, und kommen Sie vorbei, um uns die Probleme zu Ihrem Garten zu schildern.

Diese Vorträge bieten Ihnen als Haus- und Gartenbesitzer viel Interessantes an Information für die ganz individuelle Gartengestaltung, falls sie einmal etwas anderes sehen wollen, wenn Sie auf Ihrer Terrasse sitzen. ·

In der Vielzahl von Leistungen für unsere Mitglieder bildet die Gartenfachberatung in allen Gartenfragen und in der Gartenplanung einen wesentlichen Schwerpunkt.

 

Kommen Sie doch und bringen auch Ihren Nachbarn mit.

Zurück

Zurück